Top-Hersteller

100% originale, neue Markenware

meinmarkenmoebel.de bietet Ihnen ausschließlich Originalware Ihres Wunschlieferanten mit voller Garantieleistung an. Alle Möbel werden individuell für Sie nach Bestellung nach Ihren Vorgaben und Wünschen produziert. Ausstellungsstücke o.ä. bieten wir Ihnen nur nach ausdrücklichem Wunsch an.

Sicher einkaufen

Sicher geht vor! Damit Sie Ihren Möbelkauf genießen können, haben wir uns für Sie bei Trusted Shops zertifizieren lassen. Sie kaufen Ihr Wunschmöbel bei uns also nicht nur extrem günstig, sondern auch besonders sicher ein. So können sie sich voll und ganz auf das wesentliche konzentrieren: Ihr neues Möbel.

Fleckschutz mit 3 Jahren Garantie

Für nahezu alle Stoffe und Leder bieten wir Ihnen eine Fleckschutzausstattung mit 3 Jahren Fleckschutzgarantie an! Für Stoffe & Leder, unsichtbar, schützend und pflegend zugleich! Jeder Fleck ist ganz einfach weg: mit der Fleckschutzausstattung inklusive 3 Jahren Garantie. Mehr Informationen.

Weitere Hersteller und Top-Marken

mehr anzeigen

Vorteile

Markenmöbel am Puls der Zeit

Schönes Wohnen ist ein aktueller Trend, der viele Bereiche berührt. Neubauten entwickeln sich dahin, dass sie pro Kopf mehr Quadratmeter und somit mehr freie Fläche zum Gestalten nach dem persönlichen Geschmack bieten. Den Bewohnern oder auch Eigentümern dieser attraktiven Wohnungen voll architektonischem Geschick und jedem Komfort, der vorstellbar ist, möchten sich selbst und Besuchern Wohnerlebnisse schaffen, die bis ins Kleinste perfekt sind. Beginnend beim Entrée und endend auf der Dachterrasse.

Bei dieser Art der Einrichtung zählt allerdings nicht nur die Optik. Selbstverständlich muss sie vollends überzeugen, jedoch ist das letzte Bisschen des perfekten Eindrucks nicht mit den günstigsten, einfachsten Möbelmodellen zu erreichen. Echtes Design findet sich ausschließlich an Möbel-Modellen, die als exklusive Möbel-Marken zu bezeichnen sind.

Material und Design sind die Mischung, aus der wirkliche Hingucker gemacht sind

Wer seine schöne Wohnung mit Fingerspitzengefühl, Bedacht und einem Händchen für Stil einrichtet, weiß an den sorgsam ausgewählten Möbelstücken wahre Qualität zu schätzen. Sie finden sich ein in das Ambiente, das von einem achtsamen Bewohner mit aller Sorgfalt ausgewählt wurde. Hier muss alles stimmen – denn das bedeutet wahre Wohnlichkeit. Echte Markenmöbel sind die einzige Wahl, wenn das Wohnambiente zeitlos, aber dennoch schick sein soll. Wo wahre Qualität verwendet wurde, wird diese Anmutung lange, über Jahrzehnte, Bestand haben.

Hochwertige, sorgsam ausgewählte Hölzer, Stoffe, die elegant das Licht aufnehmen und eine exklusive Haptik besitzen oder geschickt und von Meisterhand verarbeitete Glaselemente: An den Details zeigt sich, bei welchem Hersteller das Wort „Markenmöbel“ nicht nur eine Floskel, sondern eine tiefe, traditionsreiche Überzeugung ist.

Markenmöbel aus Deutschland – eine Qualität wie keine zweite

Wenn das Verständnis nicht nur für Architektur, sondern auch für Interior Design tiefgreifend ist, macht es den betreffenden Personen nicht nur Sinn, sondern auch echte Freude, sich mit den tief in deutschen Landen verwurzelten Möbelfabriken zu befassen, deren Tradition Jahrzehnte oder teilweise Jahrhunderte zurückreicht. Wer Wert auf Möbelstücke legt, die in echter Handwerkstradition geschaffen wurden, wird hier fündig. Die traditionsreichen Möbel-Manufakturen finden Kenner im Möbelhersteller Deutschland Gewerbeverzeichnis. Hier sind sie alle aufzufinden, mit Adressen und Kontakt.

Wer nun bestürzt die Hände vors Gesicht schlägt und Stilblüten wie den Gelsenkirchener Barock und ähnlich monströse Wandschrankungetüme fürchtet, darf beruhigt sein: Deutsche Markenmöbel-Hersteller müssen heutzutage keine internationale Konkurrenz fürchten. Im Gegenteil: Ihr Designanspruch ist hoch und die Verarbeitung ist ebenso nachhaltig und herausragend wie die gesamte Qualität.

Wie deutsche Möbelhersteller Polstermöbel zu etwas Besonderem machen

In deutschen Möbel-Manufakturen werden im Grunde alle Möbel hergestellt, die man sich vorstellen kann. Es sind Tische, Stühle, Schränke, Regale, Garderoben, Babybettchen und so vieles mehr. Was die Vielfalt des deutschen Möbelmarktes besonders auszeichnet, ist die große Bandbreite an Preisklassen, Qualitäten, Stilrichtungen und Typen, die am Markt vertreten sind. Die einen zeichnen sich durch herausragendes Umweltbewusstsein und zahlreiche Klimasiegel aus, während andere einen Designpreis nach dem nächsten erhalten. Zudem wird die Zahl derjenigen, die beides vereinen stetig größer. Der Anspruch der Käuferschaft nimmt zu und mit ihm die Qualität der dargebotenen Möbelstücke. So finden interessierte und finanzstarke Käufer Polstermöbel im absoluten Spitzenbereich. Diese Sitzmöbel vereinen alles: puren Komfort, hochgradiges Design und beste Umweltverträglichkeit. Diese sind Möbelstücke, die Architektenherzen höherschlagen lassen. Als Gegenentwurf finden sich die Polstermöbel, die einer breiten Zielgruppe gefallen und in ihrer Machart zahlreiche deutsche Wohnzimmer zieren. Beide Teilbereiche sind deutsche Markenmöbel – nur sind sie auf die Kaufkraft unterschiedlicher Zielgruppen zugeschnitten.

Wer sich nicht das teuerste Möbelstück leisten kann, muss sich nicht unterstellen lassen, kein Gefühl für Einrichtung zu besitzen. Markenmöbel müssen nicht teuer sein, sondern lediglich in ihrer Preisklasse Qualität beweisen. Da genügt es, wenn es einer Couch nichts ausmacht, dass täglich eine ganze Schar an Kindern über ihre Polster tobt und regelmäßig die Spuren von der robusten Oberfläche entfernt werden. So ein Möbelstück beweist Qualität nicht durch Designspitzen, sondern durch Langlebigkeit und Belastbarkeit, weil diese Polstermöbel zum Leben gemacht sind.

Wo Deutsche Markenmöbel preiswerter kaufen

Das vorige Beispiel zeigt es: Wer sich Markenmöbel zulegen möchte, um seinem Heim eine große Portion Qualität angedeihen zu lassen, muss kein Großverdiener sein. Im Gegenteil – gerade Käufer wie etwa junge Familien, in denen das Geld immer knapp ist, machen das schmale Budget mit Cleverness wett. Sie gehen nicht in das gediegene Möbelhaus um die Ecke, sondern gehen die Möbelsuche umfassender an. Wo lassen sich die gewünschten Markenmöbel günstiger kaufen? Auf der Checkliste steht gleich nach dem nächsten Flohmarkt das Internet. Bei Online-Möbelhändlern finden sich im Vergleich zum lokalen Handeln in sehr vielen Fällen dieselben Möbelstücke um ein Vielfaches günstiger. Natürlich fehlt die Möglichkeit, sich ein direktes Bild und Gefühl von Anmutung und Haptik des Mobiliars zu verschaffen. Doch das ist ein weitaus kleineres Problem als gemeinhin angenommen. Online-Möbelhäuser haben inzwischen sehr kundenfreundliche Rücksende-Modalitäten, obwohl es sich um sperrige Versandgüter handelt. Käufer profitieren beim Online-Möbelhandel von dem harten Wettbewerb, der in dieser Branche herrscht. Daher gewinnt hier, wer den besten Service und die niedrigsten Preise bei bester Qualität bietet. Wer im Internet auf Möbelsuche ist, wird in regelmäßigen Abständen auf ein Markenmöbel Outlet stoßen. Einige Anbieter zeigen die besonders niedrigen Angebote turnusmäßig, andere haben sie dauerhaft im Programm.
Fazit: Wer Markenmöbel haben will, bekommt sie auch.

Prospekt